weitere Informationen über Klaus Groth

Milchpumpe von medela

Die Natur hat für Babys gut vorgesorgt. Muttermilch enthält wichtige Nährstoffe und Antikörper, die das Baby zum Gedeihen braucht. Deshalb empfehlen die Weltgesundheitsorganisation (WHO), Hebammen, Stillberaterinnen und Kinderärzte, Babys in den ersten 6 Monaten nach der Geburt ausschließlich mit Muttermilch zu ernähren.
Medela möchte stillende Mütter in dieser wichtigen Zeit auf die natürlichste Art optimal unterstützen.
Ihre Klaus-Groth-Apotheke ist offizielle Verleihstation der medela Milchpumpen!

medela-symphony

logo-medela

Leihgebühren Milchpumpe

Pro Monat berechnen wir 25,-€ Leihgebühren ohne Rezept für die ersten drei Monate, danach 15,- €/Monat.
Die Kaution beträgt 50,- €, die wir bei Rückgabe des Geräts mit der Leihgebühr verrechnen.

Gewusst!

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für den Verleih der Milchpumpen sowie das Zubehörset kostenlos! Lediglich eine Kaution ist für das Gerät zu hinterlegen.

Bei privaten Krankenversicherungen gelten die Preise, die von der jeweiligen Versicherung übernommen werden. Hierdurch können deutlich höhere Beträge auftreten, abhängig von der Leihdauer. Diese Kosten werden i.d.R. von Ihrer Krankenversicherung voll erstattet. Bei Fragen zu diesem Thema erkundigen Sie sich bitte direkt bei Ihrer Versicherung.

Die Handhabung der Milchpumpe zeigen wir Ihnen gern!
Rufen Sie uns an: 0 43 22 – 58 86

Digitale Babywaagen

Wie entwickelt sich mein Baby? Trinkt es genug? Kontrollieren Sie das Gewicht Ihres Neugeborenen täglich zuverlässig mit einer Digital-Babywaage, die sie bequem bei uns ausleihen können.

Leihgebühren Babywaagen

Pro Woche berechnen wir eine Leihgebühr von 2,50 €, pro Monat sind es 10,- €.
Die zu hinterlegende Kaution beträgt 20,- € und wird bei der Rückgabe mit den Leihgebühren verrechnet.

Sämtliche von uns verliehenen Medizinprodukte sind vor der Abgabe an Sie auf ihre Funktion geprüft sowie komplett gereinigt und desinfiziert.